Was bisher geschah: Die Sonnenküste – Ihr wolltet es, Ihr bekommt es! Mit Julian Härtl

Nach der turbulenten Zeit im Dezember und der Umstrukturierung von Ulisses, wurde ich sehr DSA müde und die Corona Zeit hat auch ihre Spuren hinterlassen. Dennoch gab es so viele Wünsche, dass ich das Projekt nicht sterben lassen soll. Bedankt euch bei Ralf Kurtsiefer und Julian Härtl und viele andere, die mit einer Geduld und einer Hartnäckigkeit mich bearbeitet haben, dass ich wieder aktiver in der Community werden soll. Der aventurische Podcast hat sich in den letzten 2 Jahren sehr verändert, aber so ist das im Leben! Ich hoffe der Podcast gefällt euch! Wir sprechen über meine Beweggründe der Pause und steigen dann in Sonnenküsten Regionalspielhilfe von DAS 4.1 ein und geben euch einen kleinen Einblick, das die Sonnenküste wirklich kein Platz zum Urlaub machen ist, sondern eine tolle Gegend in der man viele tolle Abenteuer erleben kann!

Stream am Freitag (30.04.2021)

DSA Pinnwand auf Facebook

DSA Pinnwand auf Instagram

Webseite

Facebook

Instagram

Patreon

Shop

Discord

5 Gedanken zu „Was bisher geschah: Die Sonnenküste – Ihr wolltet es, Ihr bekommt es! Mit Julian Härtl“

  1. Noch bin ich nicht ganz durch deinen aktuellen Podcast, aber ich freue mich bereits, dass du doch nochmal den Weg nach Aventurien gefunden hast.
    Eine Anmerkung noch zu Thalionmel: Es gibt seit DSA 3 eine Liturgie mit der ihr Kampf auf der Brücke geehrt wird „Thalionmels Schlachtgesang“.
    Dann freue ich mich auf den Rest und schöngesund bleiben!
    P.S.: Thomeg Atherion wird ewig leben 😀

    Antworten
  2. Hallo Ihr zwei!

    Ich habe zum ersten Mal diesen Podcast gehört. Hat mir sehr gefallen!

    Vielen Dank für eure Offenheit, Ehrlichkeit und Inspiration.

    Ihr habt mir aus der Seele gesprochen.

    Danke dafür!

    Gruß
    AikarBrazoragh aka Diego

    Antworten

Schreibe einen Kommentar